Glück Auf,

ich bin es Rübenauer Original, seit nu mittlerweile 15 Gahr zieh ich draußen rüm und tu nu de Leit e wing uf dor azgebirgsch´n Mundart unnerhaln. Un e su sah dos mit 10 Gahrn bei mir aus…

hier es Porzelansyndrom un e wos von de Chamzer.

Mit dor Zeit hot sich dos nu e su entwickelt am Afang wur´s ahm efach rim erzählt, doss der kleene aus dor Riema su schi arzgebirgsch reden ka.

Itze trat ich noch oft mit meiner Om auf die is ner für de Musik zustännig un ich bi für´s Gelapp zustännig.

Ab un zu steh ich a mitn Seipt Hendrik aus Gähl´n uf dor Bühne su wir ich a immer in rotthental bei de Hendrik Seibt Omde mit dabei.

Su nach un nach wur´n de Auftritte un a der Gung nu immer größer un a de Witze un Geschichten immer länger un mehr. Wie hier zum Geburtstag von de Bernsteine in dor Silberscheune.

und zum Schluss wi solls de annersch sei da kimmt natürlich immor s Licht`l.

un wenn nor nu noch meh wollt wissen oder hörn, do könnt ihr mich a kontaktiern un da ka ich euch a noch n Rest erzähln.

Glück Auf euer Riemaer Original.

Wenn Sie einen Alleinunterhalter benötigen, dann schreiben Sie mich einfach an.